powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE

Das war das Line-up der ArbeitsSicherheit Schweiz 2018

Das neue Line-up finden Sie hier ab 2020.

26. – 28. Mai 2020 BERNEXPO Halle 3.2
  • Ken  Rohlmann

    Dipl.Ing Ken Rohlmann

    Senior Director

    Hapag-Lloyd AG

Cargo Patrol

Known Dangerous Goods transports are well planned, checked and executed by experts. The real risk we are exposed to, is the risk we can‘t see:
Dangerous Goods or other sensitive commodities that are not properly declared to shipping lines.
Thema: Gefahrgut Prävention / Unfallverhütung

Dipl.Ing Ken Rohlmann

1998-2002 Studium der Reedereilogistik an der Seefahrtsschule in Leer
1998 Prüfung zum GB während des Studiums
2002 Dipl. Arbeit bei Hapag-Lloyd. Thema: „Anwendung der GGVSee unter Berücksichtigung Hapag-Lloyd interner Arbeitsanweisungen“ (prämiert von der Commerzbank Emden)
Übernahme Hapag-Lloyd
Ab 2006 als Direktor verantwortlich für den DG Transport von Europa nach Western Hemisphere und stellv. GB
Seit 01.01.2014 Global Dangerous Goods Safety Advisor (GB) von Hapag-Lloyd
Seit 01.01.2014 CINS (Cargo Incident Notification System) Board Member
Seit 01.01.2017 CINS Vice Chairman

 

Dipl.Ing Ken Rohlmann

Senior Director

Hapag-Lloyd AG

We our Partners

HRM.ch

We our Sponsors

suvaSafety-PlusForum sécurité

Newsupdate

Mit dem Newsletterabo immer am Puls des Geschehens.

We our Mediapartners

AGVSArbeitssicherheit Schweiz MagazinBAU flashBAZBetriebliche PräventionEMLErgonomie MarktForum securitéizaLaborscopesManagement und QualitätOrganisatorPersonal, Protection & FashionProSisafety-plusSchweizerischer FeuerwehrverbandSecurity insightSicherheits-BeraterSicherheitsExperteSicherheitsforumSpitexTür - Tor - Fenster reportwik