powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
Löschübung der Chemiewehrschule

www.chemiewehrschule.ch

Pressemitteilung  | 

GLL Expo in Bern: Handling von Gefahrgütern & -stoffen im Fokus

Für den Umgang und den Transport mit Gefahrstoffen und Gefahrgütern gibt es eine Vielzahl spezialisierter Lösungen, Produkte, Dienstleistungen und Systeme, die die komplette Prozesskette abdecken. Entscheider können sich an der GLL Expo über Produkte und Dienstleistungen informieren und sich direkt vor Ort mit den Experten austauschen. Neben den Messeständen warten auf die Fachbesucher Programmhighlights wie Vorträge, Keynotes sowie Live-Shows in der Halle und auf dem Aussengelände der BERNEXPO.

Auf den Punkt gebracht

„Mit den Live-Shows möchten wir gemeinsam mit der Chemiewehrschule Zofingen die Fachbesucher für den richtigen Umgang mit Gefahrstoffen und Gefahrgut sensibilisieren. So können sie direkt vor Ort sehen, welche Risiken mit dem falschen Handling oder der falschen Ladungssicherung einhergehen – und kriegen ausserdem gezeigt, wie sie im Fall der Fälle angemessen reagieren“, erklärt Stephanie Flores Gil, Projektleiterin des Messe-Duos GLL Expo und ArbeitsSicherheit Schweiz. „In drei Szenarien bringt Kurt Friderich, Leiter der Chemiewehrschule, auf den Punkt, worauf sie in ihrem Berufsalltag besonders achten müssen, damit Gefahren und schwerwiegende Unfälle mit Gefahrgütern vermieden werden können.“

Im ersten Szenario wird ein Stapler-Unfall im Gefahrstofflager nachgestellt, der sich besonders auf die Themen Verpackung und das richtige Handling im Lager fokussiert. Dabei wird besonders aufgezeigt, wie solch ein Unfall vermieden werden kann: von Erste-Hilfe-Massnahmen, dem richtigen Auffangen und Aufsaugen über die notwendigen Sanierungsarbeiten bis hin zum neuen Verpacken sind in dieser Live-Show alle relevanten Themen abgedeckt. In der zweiten Show geht es um einen Gefahrgutunfall: Ein Tankfahrzeuges kippt um und eine Flüssigkeit läuft heraus. Gemeinsam mit Kollegen der Berufsfeuerwehr Bern werden der schematische Ablauf und das richtige Vorgehen bei einer Havarie mit einem Tankfahrzeug dargestellt und erklärt. Im letzten Szenario geht es um die Wirkung von Chemikalien auf den menschlichen Körper. Die Besucher erkennen hier ganz genau, wo die Grenzen der PSA liegen, lernen gleichzeitig aber auch, Vertrauen zu ihr aufzubauen.

Weiterbildung in den Experten-Vorträgen

Wissen auffrischen und Neues dazulernen steht auch in den Experten-Vorträgen auf der GLL Stage auf dem Programm: Hier geht es zum Beispiel um Trockeneis als Kühlmittel bei Beförderung gefährlicher Güter oder um Erfahrungen eines externe Gefahrgutbeauftragten. Franco Digirolamo, Bereichsleiter Weiterbildung beim ASTAG Schweizerischer Nutzfahrzeugverband, stellt eine E-Learning-Plattform zur Aus- und Weiterbildung in der Transportbranche vor. Stefan Jenny, Geschäftsführer und Inhaber der Gefahrgut-Shop GmbH und Präsident des VSGGB (Verband Schweizerischer Gefahrgutbeauftragter), in seinem Vortrag über die Transportvorschriften von Lithiumbatterien. Hier erfahren die Zuhörer, wie Lithiumbatterien richtig versendet werden müssen und welche Gefahrgut-Transportvorschriften dafür gelten.

Thomas Meier, Entwickler der App Truckerfreund, spricht in seinem Vortrag über seine eigens entwickelte Anwendung: Diese richtet sich an alle LKW-Fahrer und thematisiert die richtige Ladungssicherung. Werden ihnen bei einer Kontrolle Mängel vorgeworfen, hilft ihnen die App, die Richtigkeit des Vorwurfs noch einmal überprüfen zu lassen. Im Vortrag von Jens-Thomas Rückert geht es um die Transportsicherheit im Luftverkehr. Darin widmet sich der Luftverkehrsexperte den zunehmend höheren Anforderungen im Luftverkehr und den Änderungen, die es in Bezug auf Lithium-Batterien zu beachten gibt. Die Besucher profitieren in seinem Vortrag von seiner langjährigen Expertise als Berater und Gefahrgut-Ausbilder.

Mit dem GLL-Expo-Ticket auch zur ArbeitsSicherheit Schweiz

Das Ticket zur GLL Expo berechtigt auch zum Besuch der ArbeitsSicherheit Schweiz, 7. Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz, inklusive des Rahmenprogramms auf drei Content Stages. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit, sich eine Eintrittskarte zu sichern, sind auf der Webseite der GLL Expo (www.gll-expo.ch) zu finden.

We our Partners

HRM.ch

We our Sponsors

suvaSafety-PlusForum sécurité

Newsupdate

Mit dem Newsletterabo immer am Puls des Geschehens.

We our Mediapartners

AGVSArbeitssicherheit Schweiz MagazinBAU flashBAZBetriebliche PräventionEMLErgonomie MarktForum securitéizaLaborscopesManagement und QualitätOrganisatorPersonal, Protection & FashionProSisafety-plusSchweizerischer FeuerwehrverbandSecurity insightSicherheits-BeraterSicherheitsExperteSicherheitsforumSpitexTür - Tor - Fenster reportwik

Anzeigen

booking.meetingplace.de

Newsupdate

Mit dem Newsletterabo immer am Puls des Geschehens.